BOfU Consulting - Beratung, Historie, Kunden und Referenzen
BOfU Consulting GmbH        Leitzstraße 45        D-70469 Stuttgart        Telefon: +49 (0) 711 - 490662330        E-Mail: info@bofu-consulting.de

UNTERNEHMEN

Historie und Entwicklung

KONTAKT

BOfU Consulting GmbH Leitzstraße 45 70469 Stuttgart    Telefon +49 (0) 711 - 490662330    E-Mail: info@bofu-consulting.de
Erfolg mit BOfU

     2007

Gründung der Beratung und Organisationsentwicklung für Unternehmen, kurz BOfU Aufbau des Geschäftsbereichs Consulting (1 Mitarbeiter)

     2009

Umfirmierung BOfU Consulting e.K. Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs Consulting (2 Mitarbeiter)

     2010

Aufbau des Geschäftsbereichs Coaching (3 Mitarbeiter)

     2013

Aufbau des Geschäftsbereichs Training (4 Mitarbeiter)

     2014

Gründung der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (5 Mitarbeiter)

Mission und Werte

     Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit wird durch eine schlagkräftige eigene Organisation abgesichert. Interne Verbesserungsorganisation und Strukturbetrachtung, ggf. – Veränderung inklusive deren Begleitung.       Veränderungsprozess Der Veränderungsprozess steht vor dem Optimierungsprozess. Optimierungsprozesse sind erst dann erfolgreich, wenn die Menschen einer Organisation methodisch in der Lage sind zu verändern, sie die Veränderung wollen (Bewusstsein) und auch herbei führen dürfen (Autorisierung).      Einsatz von Mitarbeitern Am Anfang ist „weniger oft mehr... Mit Hilfe geeigneter Mitarbeiter, überschaubare Projekte zusammenstellen und operativ begleiten. Die Mitarbeiter sind anschließend als Multiplikatoren einzusetzen.       Begleitung Ein Veränderungsprozess benötigt mehr Zeit und muss ganzheitlich und kontinuierlich begleitet werden. Das Bewusstsein für Lean Management / Production innerhalb der Belegschaft wächst oftmals nur langsam.       Optimierungsprozess Ein Optimierungsprozess kann auch modulhaft aufgebaut werden. Z.B. in Form von Workshops mit dem Ziel Referenzen - „Nordstern.. - aufzubauen und Standards zu schaffen.       Kein Jojo-Effekt Bei nicht Beachtung entsteht oft ein „JoJo-Effekt.. !!! Z.B. mehrfacher Einsatz von unterschiedlichen Unternehmensberatern über Jahre hinweg

BOfU Consulting fokussiert einen integrativen Weiterentwicklungsansatz:

Umsetzung mit den Verantwortlichen und Mitarbeitern kein Alleingang Gemeinsame Entwicklung einer Feinplanung kein Überstülpen Angepasste kundenorientierte Präsentationen weniger Hochglanz Regelbesprechungen zur sauberen Abstimmung kein Funkloch Durchgängige Transparenz auf den Ebenen kein persönliches  Tagebuch Orientierung an ZDF (Zahlen, Daten, Fakten) kein ARD (Alle  Reden Drumherum) Coaching und operative Prozessbegleitung nicht nur Schulen und Theorie Gezielte Schulungen und Trainings keine Gieskanne Orientierung an Kennzahlen  kein mach halt mal
BOfU Consulting - Beratung, Historie, Kunden und Referenzen
BOfU Consulting GmbH        Leitzstraße 45        D-70469 Stuttgart        Telefon: +49 (0) 711 - 490662330        E-Mail: info@bofu-consulting.de

UNTERNEHMEN

Historie und Entwicklung

Erfolg mit BOfU

     2007

Gründung der Beratung und Organisationsentwicklung für Unternehmen, kurz BOfU Aufbau des Geschäftsbereichs Consulting (1 Mitarbeiter)

     2009

Umfirmierung BOfU Consulting e.K. Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs Consulting (2 Mitarbeiter)

     2010

Aufbau des Geschäftsbereichs Coaching (3 Mitarbeiter)

     2013

Aufbau des Geschäftsbereichs Training (4 Mitarbeiter)

     2014

Gründung der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (5 Mitarbeiter)

Mission und Werte

     Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit wird durch eine schlagkräftige eigene Organisation abgesichert. Interne Verbesserungsorganisation und Strukturbetrachtung, ggf. – Veränderung inklusive deren Begleitung.       Veränderungsprozess Der Veränderungsprozess steht vor dem Optimierungsprozess. Optimierungsprozesse sind erst dann erfolgreich, wenn die Menschen einer Organisation methodisch in der Lage sind zu verändern, sie die Veränderung wollen (Bewusstsein) und auch herbei führen dürfen (Autorisierung).      Einsatz von Mitarbeitern Am Anfang ist „weniger oft mehr... Mit Hilfe geeigneter Mitarbeiter, überschaubare Projekte zusammenstellen und operativ begleiten. Die Mitarbeiter sind anschließend als Multiplikatoren einzusetzen.       Begleitung Ein Veränderungsprozess benötigt mehr Zeit und muss ganzheitlich und kontinuierlich begleitet werden. Das Bewusstsein für Lean Management / Production innerhalb der Belegschaft wächst oftmals nur langsam.       Optimierungsprozess Ein Optimierungsprozess kann auch modulhaft aufgebaut werden. Z.B. in Form von Workshops mit dem Ziel Referenzen - „Nordstern.. - aufzubauen und Standards zu schaffen.       Kein Jojo-Effekt Bei nicht Beachtung entsteht oft ein „JoJo-Effekt.. !!! Z.B. mehrfacher Einsatz von unterschiedlichen Unternehmensberatern über Jahre hinweg

BOfU Consulting fokussiert einen integrativen

Weiterentwicklungsansatz:

Umsetzung mit den Verantwortlichen und Mitarbeitern kein Alleingang Gemeinsame Entwicklung einer Feinplanung kein Überstülpen Angepasste kundenorientierte Präsentationen weniger Hochglanz Regelbesprechungen zur sauberen Abstimmung kein Funkloch Durchgängige Transparenz auf den Ebenen kein persönliches  Tagebuch Orientierung an ZDF (Zahlen, Daten, Fakten) kein ARD (Alle   Reden Drumherum) Coaching und operative Prozessbegleitung nicht nur Schulen und Theorie Gezielte Schulungen und Trainings keine Gieskanne Orientierung an Kennzahlen  kein mach halt mal